Landrat Heinrich Trapp verabschiedet

Letzte Sitzung des Kreistages in der Legislaturperiode 2014-2020

kt1_1_.jpg

Mit dem heutigen Tage verlässt Heinrich Trapp nach 29 Jahren die Kommandobrücke des Landkreises Dingolfing-Landau. 
Als dienstältester Landrat Bayerns hat Heinrich Trapp mit der CSU im Kreisverband Dingolfing-Landau konstruktiv, manchmal streitig aber immer an der Sache orientiert zusammengearbeitet, um für die Menschen im Landkreis das Beste zu erreichen.

Auch ich persönlich habe in den vergangenen 26 Jahren als Abgeordneter und Kreisrat vertrauensvoll und von gegenseitigem Respekt geprägt mit Heinrich Trapp zusammenarbeiten dürfen. Dafür, aber auch für die vielen Anregungen und Gespräche zur parlamentarischen Arbeit danke ich Landrat Heinrich Trapp sehr herzlich. Ich wünsche ihm und seiner Gattin Marianne einen geruhsamen Ruhestand und viel Freude bei seinem Hobby, dem Fotografieren.